Publikationen und die Kosten für Hochzeiten

0
74
Publikationen und die Kosten für Hochzeiten

Es gibt einen allgemeinen Trend, bei dem Paaren ständig ein großartiges Image für die Fälle mit Hochzeiten verkauft wird, ohne die tatsächlichen Kosten und die damit verbundenen Maßstäbe richtig zu verstehen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Probleme häufig durch Veröffentlichungen aufrechterhalten werden, die Stilaufnahmen und extravagante Hochzeiten enthalten. Sie tendieren dazu, Formulierungen und Sprachen zu verwenden, die die Paare davon überzeugen, am Gesamtprozess teilzunehmen, ohne die genauen Bedürfnisse anzugeben, die mit den Parteien während der Veranstaltung verbunden sind. Die meisten Paare erhalten häufig Angaben, die sich auf den korrekten Wert des Verkäufers und die im Gesamtprozess anfallenden Kosten beziehen. Es ist wichtig, sich immer daran zu erinnern, dass es keine Möglichkeit gibt, den Hochzeitsprozess durchzuführen .

Kosten für Hochzeiten

Unklare Methode zur Ermittlung der Kosten

Die tatsächlichen Kosten der Hochzeit sind immer sehr umständlich zu bestimmen, da einige Veröffentlichungen die Paare auffordern, Fragebögen auszufüllen, die beim Austausch persönlicher Liebesgeschichten hilfreich sind. Der Großteil dieser Einsendungen stammt von den Fotografen, da diese das gesetzlich vorgeschriebene Urheberrecht an den Bildern besitzen und daher ihre ausdrückliche Genehmigung während des Veröffentlichungsprozesses benötigen. Es ist wichtig zu beachten, dass nur Personen, die die tatsächlichen Kosten der Hochzeit kennen, die Paare sind, abhängig von der Person, die die Rechnung begleichen soll. Es wird unrealistisch und unethisch, die Verkäufer aufzufordern, die Budgetinformationen im Namen der Kunden zu teilen. Die Ausgaben für Hochzeiten gelten als persönliche Information.

Begrenzte Anzahl von Paaren, die Informationen zum Budget teilen

Ausgehend von der Tatsache, dass die meisten Paare möglicherweise nicht bereit sind, die Budgetinformationen ihrer Hochzeit mitzuteilen, müssen die Verlage dann nicht darauf hinweisen, dass die tatsächlichen Kosten der Hochzeit immer näher an 15% liegen als die voraussichtlichen Kosten der Hochzeit. Diese Geste beruht auf der Tatsache, dass es immer wieder unerwartete Ausgaben gibt, die nie mit den Paaren besprochen werden und die sie möglicherweise während des Planungsprozesses nicht kennen. Die meisten Paare werden oft mit der Tatsache belastet, dass sie ihre Budgetschätzung überschreiten und dann nicht mehr öffentlich die tatsächlichen Kosten der Hochzeiten bekannt geben.

Wirkung des Heiratsgebietes

In dem Fall, dass die Paare ein Familienmitglied haben, das sich um die Kosten kümmert, kennen die Paare möglicherweise nicht einmal die endgültigen Kosten, die in dem Prozess anfallen. Die Hochzeitskosten variieren auch je nach Ort oder Ort der Trauung. Zum Beispiel liegen die Kosten für ein Paar, das in Manhattan heiratet, bei ungefähr 97.000 US-Dollar, während Idaho der billigste Staat ist, in dem die Zahlen bei ungefähr 16.000 US-Dollar liegen. So sehr die Anbieter in der Lage sind, die Informationen zu den Kosten einzubeziehen, verwenden sie diese Informationen häufig erneut, und das gestaltete Shooting während des Programms ist weniger als das, was das Paar für den gleichen Effekt bezahlen muss.

Comments are closed.